Aktuelle Hinweise zur COVID-19 Pandemie

Landvergnügen: Reise- und Genussführer

Caravan Makeover: So gelingt der Umbau

Aus alt mach neu: Wie aus Oldtimern echte Schmuckstücke werden.

Für die einen sind es klapprige Kisten, für die anderen ungeschliffene Diamanten. Wohnmobile und Wohnwagen aus früheren Zeiten zu neuer Schönheit zu verhelfen, liegt im Trend. Das Buch "Caravan Makeover – Alte Wohnwagen in neuem Glanz" von Sarah Menz, erschienen im Prestel Verlag und erhältlich bei unseren Freunden vom WILDHOODstore, zeigt wie es geht.

Die Innenarchitektin nutzte die Corona-Pandemie, um nicht nur einen, sondern letztlich gleich neun Wohnwagen umzubauen. Der praktische Grundriss blieb erhalten, der angestaubte Style musste weichen. Als Anfängerin in Sachen Wohnwagen-Ausbau musste sich Sarah Menz erst an die neue Aufgabe herantasten. Sie gibt praktische Tipps und Schritt-für-Schritt-Anleitungen, um Polster neu zu beziehen oder Flächen zu streichen.

 

Makeovers auf Instagram

Auch im Landvergnügen sind allerlei wundervoll ausgebaute Caravans unterwegs. Auf unserem Landvergnügen-Cover 2022 zum Beispiel ist das Team der bus.bande zu sehen, zusammen mit ihrem liebevoll ausgebauten Hymermobil B554. Ole der Caravan gefällt uns nicht nur wegen seines Namens. Das Interior erinnert eher an ein Hotelzimmer als an einen Wohnwagen. Wer den Ausbau eines T3 nachvollziehen möchte, sollte larry.t3 folgen. In den Stories wird gezeigt, wie das Fahrzeug isoliert und ausgebaut wurde.

 

Zeigen Sie uns Ihren Caravan-Ausbau, gewinnen Sie "Landvergnügen 2022" und das Buch "Caravan Makeover"! Hier geht's zum Gewinnspiel.

 

Landvergnügen Newsletter

Immer auf dem Laufenden über Neuigkeiten von den Gastgebern und aus dem Landvergnügen Netzwerk