Landvergnügen: Reise- und Genussführer

Mein Account

Was Camper wirklich wollen: Urlaub auf dem Bauernhof

Eine Umfrage unter Wohnmobilisten hat ans Licht gebracht, was uns die Erfahrung mit Landvergnügen schon lange lehrt: Am schönsten steht es sich auf Bauernhöfen.
Bei der Befragung des Magazins "Promobil" von 2.000 Reisemobilisten kam heraus, dass 59 Prozent am liebsten auf Bauernhöfen stehen. Am wenigsten wohl fühlen sich die Wohnmobilbesitzer dagegen auf öffentlichen Parkplätzen.
Das Fachmagazin möchte auf diese Weise den Bedarf an Stellplätzen in Deutschland ermitteln. 95 Prozent der Befragten machten die Erfahrung, dass Stellplätze in den letzten Jahren immer voller werden – eine Folge des unverminderten Booms in der Reisemobil-Branche.
Als liebstes Reiseziel nennen die meisten Befragten (22 Prozent) Deutschland, gefolgt von Italien und Frankreich – drei Destinationen, an denen es sich auch wunderbar direkt beim Erzeuger urlauben lässt.
Hintergrund der Erhebung ist die Promobil-Initiative "Grünes Licht für mehr Stellplätze". Das Magazin möchte angehende Stellplatzbetreiber unterstützen und Kommunen für das Thema Reisemobiltourismus sensibilisieren. 

Karolinenhof in Brandenburg

Landvergnügen Newsletter

Immer auf dem Laufenden über Neuigkeiten von den Gastgebern