Landvergnügen: Reise- und Genussführer

Unser Rezept vom Hof – Ein winterliches Dessert

Ein leckeres Zimt-Mandel-Würzöl gibt diesem Rezept von der Ölmühle Solling seinen besonderen Geschmack. Der Familienbetrieb presst fast alle Öle selbst und denkt sich immer wieder interessante Kreationen aus.

Zutaten
250 g Magerquark
2 EL Frischkäse
4 TL Kokosblütenzucker
2 TL Zimt Mandel Würzöl
30 g Mandeln
50 g Haferflocken
80 g Spekulatiuskekse
1 EL Kokosöl
2 EL Agavendicksaft


Zubereitung
Für die Creme Magerquark, Frischkäse, Kokosblütenzucker und Zimt-Mandel-Würzöl zu einer gleichmäßigen Masse verrühren. Haferflocken, zerbröselte Spekulatiuskekse, gehackte Mandeln und Agavendicksaft in einer Schüssel gut durchmischen und in einer Pfanne in Kokosöl 4-5 Minuten unter ständigem Wenden goldgelbbacken. Die Creme abwechselnd mit der noch warmen Spekulatiusmischung in Gläser schichten und servieren.

 

Die Ölmühle Solling
1996 gründete Werner Baensch mit seiner Frau Gudrun die Ölmühle Solling. Weil der Lebensmitteltechnologe in der Entwicklungszusammenarbeit tätig war, kannte er Produzenten in China, Ghana oder Sri Lanka, von denen er Bio-Nüsse und -Saaten nach Fairtrade-Kriterien beziehen konnte. Soweit es möglich ist, setzt die Ölmühle Solling aber auf regionale Erzeuger. So kommt ein Teil der Rapssaat zum Beispiel von Bio-Landwirt Schütte-Fricke aus dem Weserbergland.
Wie viele ihrer Lieferanten ist auch die Ölmühle Solling ein Familienbetrieb: Gudrun und Werner Baensch sind noch aktiv in der Mühle tätig, haben die Geschäfte aber bereits zu einem großen Teil an ihre Kinder Sarah und Sebastian übergeben. Rund 180 Produkte gehören zum Sortiment. Sie reichen vom Speiseöl aus Sonnenblumenkernen über Vitalöle aus Chiasamen oder der „Leberpflanze“ Mariendistel bis hin zu Würzölen mit Geschmacksnoten wie Chili oder Bärlauch.
Auf der Website finden Interessierte zahlreiche Erläuterungen über den gesundheitlichen Nutzen der Öle und passende Rezepte. Sie können vor Ort im Mühlenladen in Boffzen, in einer weiteren Filiale in Köln sowie im Online-Shop gekauft werden.


 

Landvergnügen Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben über Neuigkeiten von den Gastgebern und aus dem Landvergnügen Netzwerk.
(Der Newsletterempfang ist jederzeit widerrufbar)