Landvergnügen: Reise- und Genussführer

Mein Account

Spargelhöfe im Landvergnügen

Am besten schmeckt Spargel direkt vom Erzeuger. Besuchen Sie unsere Landvergnügen Gastgeber in ganz Deutschland und genießen Sie bei originellen Events Spargel satt.

GENHOLTER HOF

In Brüggen am Niederrhein liegt der Familienbetrieb, der Spargel, Kartoffeln und Erdbeeren anbaut. Dass Wein und Spargel eine gute Kombination sind, zeigt der Gentholter Hof bei einem gemeinsamen Event mit dem Weingut Emmerich-Koebernik am Samstag, 25. Mai 2019 ab 19 Uhr. Es gibt ein delikates 4-Gang-Spargel-Menü und dazu feine Weine. Am gleichen Wochenende wird außerdem auf dem 40 Kilometer entfernten Freithof ein großes Spargelfest gefeiert.

Foto: Genholter Hof

JAKOBSHOF

Wo kommt der Spargel her? Wie wird er angebaut? Fragen wie diese beantwortet die Ausstellung im Spargelmuseum in Beelitz . Nicht weit entfernt liegt der Jakobshof. Dort gibt es an den Mai-Wochenenden Spargel und Musik. Wenn am 1. und 2. Juni 2019 in Beelitz das Spargelfest gefeiert wird, ist unser Gastgeber natürlich mit von der Partie.

SYRINGHOF

Ebenfalls in der Nähe von Beelitz ist der Syring-Hof zu finden. Von April bis Juni  betreibt hier die Familie Syring ein saisonales Restaurant mit Hofladen. An Himmelfahrt organisieren die Betreiber einen Ausflug nach Zauchwitz. Ob mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Traktor, jeder ist herzlich willkommen!

Foto: Landvergnügen (Syring Hof)

BAUER REINHARDT

Erst bewegen, dann genießen. So lautet das Motto von Bauer Reinhart. Am 1. Juni 2019 geht es nach Voranmeldung um 15 Uhr auf zu einer Nordic Walking Tour durch den Steigerwald. Anschließend wird ordentlich Spargel geschlemmt. Zu den Spezialitäten in der Gaststube gehören an den Wochenenden während der Spargelzeit Spargel-Panini oder Spargel mit Wacholderschinken, Schnitzel oder fränkischen Bratwürsten. Das vollständige Programm finden Sie hier.

Fotos: Bauer Reinhart

FRISCHEHOF DÖPKE

Mit einem großen Spargel-und Erdbeerfest feiert der Frischehof Döpke am 16. Juni 2019 die ausklingende Spargelsaison. Produkte aus eigener Herstellung, eine Landmaschinenschau und Kinderprogramm machen der ganzen Familie Spaß. Wer diesen Trubel lieber meidet, der findet während der Saison im Restaurant & Bauerncafé leckere Spargelspezialitäten und kann sich im Hofladen mit Spargel und Erdbeeren eindecken – oder sie sogar selbst auf dem Feld pflücken.

Foto: Frischehof Döpke

Landvergnügen Newsletter

Immer auf dem Laufenden über Neuigkeiten von den Gastgebern und aus dem Landvergnügen Netzwerk