Wichtiger Hinweis: Aktuelle Informationen zum Coronavirus (COVID-19) und den Auswirkungen auf das Landvergnügen-Netzwerk

Landvergnügen: Reise- und Genussführer

Mein Account

Für starke Abwehrkräfte

Mit der Kraft der Natur das Immunsystem stärken: die Produkte unserer Gastgeber helfen Ihnen, gesund zu bleiben.

Honig hat allerlei gesunde Eigenschaften. Gerade veröffentlichte die Universität Oxford eine Studie zu seiner Wirksamkeit bei Erkältungssymptomen. Am besten genießt man ihn pur, zum Beispiel als Brotaufstrich oder in etwas abgekühltem Tee, damit er seine gesunden Bestandteile in vollem Umfang behält, heißt es beim Ökohof Fläming. Seit 2010 stellen die Imker Honig her und lassen ihre Bienen an unterschiedlichen Orten Nektar sammeln.

Aus den Maitrieben waldeigener Fichten wird der gesunde Fichtenspitzsirup vom Grießlhof gewonnen. Er wirkt wohltuend bei Erkältungen oder Halsschmerzen und schmeckt in Milch und Tee. Akut hilft auch ein Teelöffel puren Sirups. Vitaminreich sind die Säfte aus Schlehen, Aroniabeeren oder Holunder. Ein Spaziergang an der frischen Luft kann ebenfalls das Immunsystem stärken, beispielsweise bei einer Alpakatour mit den vielseitigen Gastgebern.

Als ein zuverlässiges Mittel gegen Erkältungen gilt vielen eine gesunde Hühnerbrühe. Rudis Hühnerhof verkauft in der Schwäbischen Alb die passenden Zutaten, darunter frisches Suppenhuhn. Die Suppe sorgt dafür, dass die Schleimhäute abschwellen und enthält viel Zink, das in Kombination mit dem Eiweißbaustein Histidin besonders gut vom Körper aufgenommen werden kann.

 

 

 

 

 

 

Landvergnügen Newsletter

Immer auf dem Laufenden über Neuigkeiten von den Gastgebern und aus dem Landvergnügen Netzwerk