Landvergnügen: Reise- und Genussführer

Mein Account

Festivals, wir kommen!

Sommerzeit ist Festivalzeit, und an diesem Wochenende stehen gleich zwei große Events für Outdoorfans an: Bulli-Fahrer zieht es zum Midsummer Bulli Festival auf die Ostseeinsel Fehmarn, während sich Off-Road-Fans im bayerischen Kurort Bad Kissingen zur Abenteuer & Allrad treffen.

Abenteuer & Allrad   Midsummer Bulli Festival

Für uns ist das Grund genug, einige hilfreiche Lifehacks für Festivalfans zusammenzustellen. Kenner der Szene ist Autor Stevan Paul. Zusammen mit der Fotografin Daniela Haug fuhr er einen Sommer lang im Camper von Festival zu Festival, um dann in dem wunderbaren Buch „Open Air“ (Brandstätter-Verlag) seine vor Ort ausprobierten Tricks und Rezepte zusammenzutragen. Denn statt mit Ravioli aus der Dose verpflegt sich Paul lieber mit frisch zubereiteten Leckereien

Folgende Tipps helfen ihm dabei:

  1. Trinkbare Kühlelemente: Wasserflaschen und Tetrapacks mit Saft ein klein wenig entleeren und dann einfrieren. In der Kühltasche halten sie mehrere Tage die Lebensmittel frisch und können zum Schluss einfach ausgetrunken werden.
  2. Zipperbeutel eigenen sich gut zum Transport von Müsli oder Zucker, da sie sich flach stapeln lassen. Wer mit Hilfe eines Strohhalms ein Vakuum erzeigt, spart noch mehr Platz.
  3. Öl am besten in einer kleinen Flasche aus Weißblech aufbewahren.
  4. Mini-Dosen eignen sich zum Abfüllen von Marmelade, Ketchup und Co. und sparen Gewicht.
  5. Tomatensoßen oder Eintöpfe vorkochen und einfrieren.

Mehr Tricks und Rezepte gibt es in „Open Air – Das Festival- & Camping-Kochbuch“, Brandstädter Verlag, ISBN 978-3-85033-928-5, 256 Seiten

Midsummer Bulli Festival, 15.-18. Juni 2017, Fehmarn, www.midsummerfestival.de

Abenteuer & Allrad, Bad Kissingen, 15.-18. Juni 2017, www.abenteuer-allrad.de

 

 Open Air

 

 

 

Landvergnügen Newsletter

Immer auf dem Laufenden über Neuigkeiten von den Gastgebern