Landvergnügen: Reise- und Genussführer

Mein Account

Landvergnügen auf der Grünen Woche 2017

Am Sonntag, den 29. Januar 2017, ging in Berlin die Internationale Grüne Woche zu Ende. Wir waren das zweite Jahr in Folge auf Einladung von Bioland in der Bio-Halle mit von der Partie und hatte die Gelegenheit, Landvergnügen vielen interessierten Besucherinnen und Bersuchern vorzustellen. Die Messe war geprägt von vielen schönen Begegnungen mit altbekannten Gesichtern, wie der Bio-Königin und einigen Landvergnügen-Gastgeberinnen und -Gastgebern. Sogar Politikprominenz schaute bei uns am Stand vorbei, darunter Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer.

Mit im Gepäck hatten wir leckere Erzeugnisse von unseren Höfen, zum Beispiel von der Rosenschule Ruf, dem Ziegenhof Hohenkarpfen, das Kürbiskernöl der Familie Schnell, Käse von der Hohensteiner Hofkäserei, Wein vom Weingut Staib und vom Weingut Alte Schmiede. Die tollen kulinarischen Produkte ziehen immer wieder neugierige Menschen zu uns und sind ein toller Einstieg für ein schönes Gespräch. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Erzeugerinnen und Erzeuger für das Zusenden der Produkte.

Die vielen Besucherinnen und Besucher an unserem Stand konnten sich außerdem über die bald erscheinende Ausgabe "Landvergnügen 2017" informieren und vorab den ein oder anderen Geheimtipp für die neue Reisesaison von unserem Team bekommen. Fazit: Eine rundum gelungene Messe!

 

Einen herzlichen Dank möchten wir auch an Old Bulli Berlin für den zur Verfügung gestellten wunderschönen T2 Bus aussprechen.  

Landvergnügen Newsletter

Immer auf dem Laufenden über Neuigkeiten von den Gastgebern