Landvergnügen: Reise- und Genussführer

Mein Account

Das sind unsere Neuen

145 neue Gastgeber erwarten Sie in „Landvergnügen 2019“. Einige stellen wir Ihnen bereits vor.

Arche Brandshagen (Region: Nord)

Auf ihrem familien- und seniorenfreundlichen Hof Arche Brandshagen empfängt Gudrun Thiess ab dieser Saison Landvergnügen Besucher. In Brandshagen in Mecklenburg-Vorpommern zieht sie Findeltiere wie verwaiste Rehkitze auf. Außerdem gibt es Esel, Hund und Katze. Gegen eine Spende an den Verein können sich Gäste verpflegen lassen.

Elbe Highland Cattle (Region: Nordwest)

Haben Sie schon einmal das saftige Fleisch eines Highlang Cattle probiert? Auf dem Hof von Frank Dittmer leben die Rinder mit den imposanten Hörnen das ganze Jahr über auf naturbelassenen Weiden und werden im Winter nur mit Heu gefüttert. Neben Fleisch und Wurst gibt es auch selbstgekochte Rinderbrühen, -fonds, Hörner oder Felle zu kaufen. Der Hof ist außerdem der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge in das Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtaulaue.

Eternahof

Zwischen Weserbergland und Harz liegt der idyllische Bio-Bauernhof von Kirsten Steinau. Vor allem Pferdefreunde kommen hier auf ihre Kosten. Denn neben einer Ponyzucht gibt es auch eine Reitsportschule auf dem Hof. Wer trainieren oder mit anpacken möchte, ist herzlich willkommen. Für Freunde kleinerer Tiere gibt es Nutztierarche mit Bentheimer Schweinen, Lachshühnern oder Weißen Deutschen Edelziegen.

Landgasthof Seemer (Region: Mittewest)

Der Gasthof im Sauerland verfügt über einen eigenen Campingplatz. Auf „Seemer's Campingplatz im Grünen" stehen die Gäste von Julia Seemer direkt am Mühlenbach und an der Wenne. Im Gasthof gibt es Mittwoch bis Sonntag regionale Spezialitäten, von Reibekuchen an Karneval über Forellen bis hin zu Spargel und Schnitzel. Im Private Spa können Gäste gegen Gebühr die Sauna und den Whirlpool des Landgasthofs nutzen.

 Weingut Thomas Harteneck (Region: Südwest)

Aus Überzeugung baut Thomas Harteneck seit mehr als 20 Jahren biodynamische Weine an. Der Familienbetrieb kann auf eine mehr als 160 Jahre lange Tradition zurückblicken. Auf acht Hektar Anbaufläche wachsen zu 60 Prozent weiße und zu 40 Prozent rote Trauben. Die Weine wurden bereits mehrfach ausgezeichnet. Landvergnügen Gäste stehen in der Nähe eines Bachlaufes mit schönem Uferweg.

Grießlhof (Region: Südost)

Campen neben Hühnern, Gänsen, Enten und Alpakas, das bietet der Hof von Alexander Balk. Der große Garten mit Spielschiff, Laube und Grillplatz ist ideal für Kinder geeignet. Wer etwas erleben möchte, der kann sich auf eine geführte Trekkingtour mit Alpakas wagen. Im Hofladen warten hausgemachte Liköre und Marmeladen, Kartoffeln aus eigenem Anbau und täglich frische Eier auf Kundschaft.

Landvergnügen Newsletter

Immer auf dem Laufenden über Neuigkeiten von den Gastgebern und aus dem Landvergnügen Netzwerk