Wichtiger Hinweis: Aktuelle Informationen zum Coronavirus (COVID-19) und den Auswirkungen auf das Landvergnügen-Netzwerk

Landvergnügen: Reise- und Genussführer

Mein Account

Buchtipp & Verlosung: Wild Swimming Deutschland

Haben Sie in diesem Jahr schon angebadet? Das Buch "Wild Swimming Deutschland" gibt Tipps für kühle Erfrischungen jenseits von Strand- und Freibädern. Landvergnügen verlost drei Exemplare.

Es muss nicht immer ein voll ausgestattetes Strandbad sein. Rettungsschwimmer und Wild-Swimming-Pionier Hansjörg Ransmayr macht in seinem Buch "Wild Swimming Deutschland" Mut zum Baden in der Natur.

Hansjörg Ransmayr: "Wild Swimming Deutschland"

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Sprung in einen kühlen Bergsee wie den Seeleinsee in Bayern? Wanderer erreichen dieses Kleinod mit Trinkwasserqualität nach einem anspruchsvollen Aufstieg.

Abkühlung im Alpensee

 

Aber auch der Fluss Warnow in Mecklenburg-Vorpommern bietet ungeahnte Bademöglichkeiten.

Flußbaden an der Warnow

Mehr als 100 Schwimmspots stellt Hansjörg Ransmayr in seinem Buch vor, jeweils mit Anfahrtsbeschreibung für Autofahrer und den genauen GPS-Daten. Eine empfehlenswerte Lektüre für alle, die eine Alternative zu Freibädern suchen.

Hansjörg Ransmayr: "Wild Swimming Deutschland –
Entdecke die aufregendsten Seen, Flüsse, Wasserfälle und Strände Deutschland", erschienen bei Haffmanns & Tolkemitt

Landvergnügen verlost drei Exemplare des Buches!

Schicken Sie bis zum 8. Juli 2020 eine E-Mail mit dem Betreff "Wild Swimming" und Ihrem schönsten Schwimmerlebnis im Landvergnügen an redaktion@landvergnuegen.com

Es gelten die Datenschutzrichtlinien von Landvergnügen.

 

 

 

 

Landvergnügen Newsletter

Immer auf dem Laufenden über Neuigkeiten von den Gastgebern und aus dem Landvergnügen Netzwerk