Landvergnügen: Reise- und Genussführer

Mein Account

5 Tipps für achtsames Reisen

Die Fastenzeit lädt dazu ein, unsere Gewohnheiten auf den Prüfstand zu stellen. Wie wäre es mit ein bisschen weniger Handy- und Computer-Konsum? Mit mehr Zeit in der Natur? Das Buch "Achtsam reisen" gibt Tipps dazu, wie das auch auf Reisen gelingt.

Einfach mal den Stecker ziehen. Was leicht klingt, ist in Zeiten permanenter Erreichbarkeit, Messenger-Diensten und Social Media gar nicht mehr so einfach. Das Buch "Achtsam reisen" aus dem Dumont Reiseverlag gibt Tipps, wie der Urlaub dank weniger digitalem Konsum zu einem um so intensiveren Erlebnis werden kann. Wir stellen 5 Tipps vor, die sich auch bei der Reise ins Landvergnügen gut umsetzen lassen.

 


1. Landkarte statt Navi-App

So ausgefuchst die heutigen Navigationssysteme in Handys sind, die guten alten Papierkarten haben auch ihren Reiz. Sie sagen zwar nicht den nächsten Stau voraus, geben oft einen besseren Überblick über die Region.

2. Buch statt Fernseher

Statt der Tagesschau einfach mal den Bäumen lauschen: Wer im Camper auf einen Fernseher verzichtet und auch die DVDs zu Hause lässt, wird die Natur viel bewusster wahrnehmen. 

3. Kamera statt Handyfotos

Klar, die Handykamera ist praktisch. Allerdings verleitet das Telefon dazu, eben mal schnell die E-Mails oder Nachrichten zu checken – und schon ist der Alltag im Urlaub wieder ganz nah. Wer mal ein paar Tage ohne Handy auskommen und trotzdem nicht auf schöne Erinnerungsfotos verzichten möchte, der sollte seine Fotokamera dabei haben, vielleicht sogar eine mit Film. Denn was gibt es Aufregenderes als die Bilder vom Entwickeln abzuholen und anzuschauen?

4. Postkarte statt Textnachricht

Motiv aussuchen, Briefmarke besorgen, Briefkasten finden: Das etwas umständliche Ritual des Postkartenschreibens ist etwas aus der Mode gekommen, zu unrecht, wie wir finden. Schließlich ist ein handgeschriebener Gruß viel persönlicher als eine Textnachricht vom Handy.

5. Skizzenbuch als Urlaubserinnerung

Malen hilft dabei, genau hinzuschauen. Ob mit Bleistift oder Aquarellfarben, Bilder von der Landschaft oder Menschen zu malen, intensiviert das Urlaubserlebnis und macht Spaß.

Sara Clemence: "Achtsam reisen", ISBN: 9783770184705, erschienen bei DuMont Reise

Titelfoto: Simon Schmitt/ Unsplash

Autorin und Weltenbummlerin Sara Clemence  "Achtsam reisen" ist im DuMont Reiseverlag erschienen

 

Landvergnügen Newsletter

Immer auf dem Laufenden über Neuigkeiten von den Gastgebern und aus dem Landvergnügen Netzwerk