Landvergnügen: Reise- und Genussführer

Mein Account

So funktioniert's

1. Landvergnügen Katalog kaufen

Buch kaufenMit dem Kauf unseres Landvergnügen Stellplatzführers erhalten Sie außerdem eine Jahresvignette und einen Mitgliederausweis. Diese Unterlagen stellen Ihre persönliche „Eintrittskarte“ ins Landvergnügen dar.

Bevor es losgehen kann, kleben Sie bitte Ihre Landvergnügen-Vignette gut sichtbar in Ihre Windschutzscheibe. Der praktische Mitgliedsausweis passt ins Portemonnaie. Damit stellen Sie sich auf dem Hof vor.

Nur mit der aktuell gültigen Vignette und dem Mitgliedsausweis werden Sie auf den Höfen empfangen: Der Gültigkeitszeitraum ist immer der 31.3. des einen Jahres bis zum 31.3. des Folgejahres. 

2. Einen schönen Hof auswählen

HofLandvergnügen listet über 540 Höfe in ganz Deutschland, die Sie mit Ihrem Reisemobil, Wohnwagen oder Campingbus besuchen können. Die einzelnen Landvergnügen-Höfe stellen sich und Ihre Umgebung im Katalog mit einem Hofportrait vor. Wählen Sie einen Hof, der Ihnen zusagt aus und los geht's.

 

3. Anreise ankündigen

AnrufenViele unser Höfe wünschen eine telefonische Vorankündigung, um sich besser auf Ihren Besuch einstellen zu können. Die Vorankündigung sollte erst erfolgen, wenn Sie sicher sind diesen Hof innerhalb der nächsten 24 Stunden zu besuchen. Auch können Einzelheiten zur Bewirtung, zu Einkaufsmöglichkeiten auf dem Hof oder zu anderen Fragen telefonisch abgesprochen werden.

 

4. Lassen Sie sich den Hof zeigen

SchafeIhre Gastgeberinnen und Gastgeber freuen sich darauf, Sie kennenzulernen. Der persönliche Kontakt und die gute Verständigung mit Ihrer Gastgeberin oder Ihrem Gastgeber bilden den Grundstein für einen beidseitig angenehmen Aufenthalt. Stellen Sie sich daher bitte nach Ihrer Ankunft mit Ihrem persönlichen Mitgliedsausweis bzw. der aktuellen Jahresvignette bei Ihrer Gastgeberin oder Gastgeber vor.

5. Verbringen Sie einen schönen Urlaub

EnjoyNun können Sie alle Vorteile von Landvergnügen genießen. Auf den Höfen lernen Sie einmalige regionale Köstlichkeiten aus eigener Herstellung kennen. Nur am Ort der Erzeugung lässt sich Frische verbunden mit Geschmack so genussvoll erleben! Blicken Sie hinter die Kulissen der landwirtschaftlichen Produktion, lernen Sie Menschen und deren Geschichten kennen und entdecken Sie Regionen abgelegen von üblichen Touristenpfaden. Landvergnügen ist daher mehr als nur ein Stellplatzführer!

Landvergnügen Newsletter

Immer auf dem Laufenden über Neuigkeiten von den Gastgebern