Landvergnügen: Reise- und Genussführer

Post mit Herz – Weihnachtsgrüße für Bedürftige

Wer zur Weihnachtszeit einsame Menschen mit einer selbstgeschriebenen Karte erfreuen möchte, kann die Aktion "Post mit Herz" unterstützen.

Unsere Projektleiterin Dani macht es vor: Jedes Jahr schreibt sie nicht nur Freunden und Bekannten Weihnachtskarten. Sie sendet ihre guten Wünsche auch an Menschen, die sie gar nicht kennt und die am Fest möglicherweise einsam sind.

Dani ist eine von mehr als 90.000 Schreibenden, die bei der Aktion Post mit Herz mitmachen und bereits fast 200.000 Karten verschickt haben. Ab dem 4. Dezember können sich wieder Menschen anmelden, die bereit sind, Karten zu schreiben. Die Organisation verteilt die Grüße an Altenheime und andere soziale Träger.

Umgekehrt gilt: Wer eine Einrichtung mit Menschen betreibt, die sich über Grüße freuen würden, kann ebenfalls bei Post mit Herz mitmachen. Die Organisation ist immer auf der Suche nach neuen Empfängern und bietet ihren Service auch an Ostern an.

Wir machen mit! Sie auch?

Landvergnügen Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben über Neuigkeiten von den Gastgebern und aus dem Landvergnügen Netzwerk.
(Der Newsletterempfang ist jederzeit widerrufbar)