Landvergnügen: Reise- und Genussführer

Buchtipp: Wildbiene Wonka – Der Abenteuerflug im Bienenwald

Landvergnügen-Gastgebers Landgut Kemper & Schlomski möchte naturnahe Themen in den Fokus rücken und verbindet mit dem fantasievollen Kinderbuch "Wildbiene Wonka" Naturschutz, Umweltbildung und Lesekompetenz.

Wonka hat sich am Rande des Bienenwaldes ein gemütliches Schneckenhaus hübsch eingerichtet. Hier summt und brummt es ganz imposant und Wonka liebt das wilde Treiben ihrer Artgenossen. Die kleine Wildbiene kennt hier jedes Tier und jedes Tier kennt Wonka – von klein bis groß, von Ameise Anton bis Zauneidechse Zilla. Die rostrote, neugierige Biene kennt den Bienenwald, wie ihre Westentasche. Beim Pollennaschen entdeckt Wonka zwischen Hummeln, Käfern und Schmetterlingen ein ihr unbekanntes schwarz-gelbes Insekt: die Honigbiene Henriette. Die zwei Bienen könnten nicht unterschiedlicher sein und als Wonka in ein Spinnennetz fällt, wird ihre Freundschaft auf die Probe gestellt. Wird Henriette Wonka helfen und sie aus der gefährlichen Situation befreien? 

Ein fantasievolles Kinderbuch mit kindgerechter Wissensvermittlung, eine Initiative des Landvergnügen-Gastgebers Landgut Kemper & Schlomski in Sachsen. Wieso ist der Borkenkäfer so ein schädliches Kerlchen? Wie unterscheidet sich eine Wildbiene von einer Honigbiene?

Wonkas Zuhause – der bunt blühende Bienenwald existiert in Wirklichkeit. Zu geführten Wanderungen, Wald-Erlebnis-Rallyes oder zu Pflanz- und Pflegeaktionen kann der Bienenwald und das Landgut Kemper & Schlomski in Liebstadt besucht werden.

Landvergnügen verlost drei Exemplare des Buches. Senden Sie uns bis zum 05. September 2022 eine E-Mail an gewinnen@landvergnuegen.com mit Ihrer Adresse und dem Stichwort: "Wildbiene Wonka".

Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Landvergnügen.

Landvergnügen Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben über Neuigkeiten von den Gastgebern und aus dem Landvergnügen Netzwerk.
(Der Newsletterempfang ist jederzeit widerrufbar)