Landvergnügen: Reise- und Genussführer

Ihre Einladung für neue Höfe

In "Landvergnügen 2022" gibt's was Neues: eine von Ihnen personalisierte Einladungskarte für neue Gastgeberinnen und Gastgeber im Landvergnügen.

Falls Sie Ihr neues Buch bereits in den Händen halten, haben Sie die cyanblau-grüne Karte vielleicht entdeckt: Ihr persönlicher Einladungsflyer für neue gastgebende Höfe.

Die Idee dahinter: Wir bekommen immer wieder viele Hinweise von Reisenden, die spannende Höfe entdeckt haben. Mit dem Flyer möchten wir Ihnen etwas an die Hand geben, um neue Höfe zu Landvergnügen einzuladen. Sie können ihn an engagierte Betriebe weitergeben und damit das Netzwerk aktiv mitgestalten. Vielleicht ist Ihr Hof schon bald als Gastgeber mit von der Partie und Sie können Ihren Urlaub bei ihm verbringen. 

So funktioniert´s:

Falls Ihnen auf Ihren Deutschland-Touren interessante Höfe begegnen, für die die Idee von Landvergnügen passen könnte, machen Sie sie gerne auf uns aufmerksam. Reißen Sie die Karte an der Perforationslinie ab, unterschreiben Sie Ihre Einladung mit Namen und geben diese im Hofladen ab. Neben landwirtschaftlichen Betrieben mit eigenem Hofladen oder -café könnte auch für Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker unsere Idee interessant sein.

 

Falls Sie weitere Einladungen auf Ihren Touren durchs Landvergnügen verteilen möchten, wenden Sie sich gerne an unser Team unter: mail@landvergnuegen.com. Wir schicken Ihnen gerne weitere Einladungskarten zu.

Landvergnügen Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben über Neuigkeiten von den Gastgebern und aus dem Landvergnügen Netzwerk.
(Der Newsletterempfang ist jederzeit widerrufbar)