Landvergnügen: Reise- und Genussführer

Mein Account

Aktiv durch den Winter

Ein Ausflug aufs Land lohnt sich auch im Winter. Denn bei Minusgraden zeigt sich die Natur oft von einer besonders unberührten Seite. Außerdem bietet sich die Jahreszeit an, um neue Sportarten auszuprobieren. Wir haben einige Winteraktivitäten zusammengetragen, die sie mit einem Besuch bei unseren Gastgebern verbinden können.

Region Ost:
Winterpaddeln und Schlittschuhlaufen im Spreewald
Nicht nur im Sommer laden die Fließe des Spreewalds zum Paddeln ein. Auch in den Wintermonaten ist die Region südlich von Berlin eine Reise wert. Dick eingepackt in warme Kleidung ist Winterpaddeln eine besonders schöne Möglichkeit, sie zu erkunden. Ist es längere Zeit unter null Grad, frieren die Fließe zu und eignen sich für lange Schlittschuhtouren. Ganz in der Nähe liegt unser Gastgeber, der Milchschafhof Schafgarbe mit eigenem Hofladen, der auch im Winter Gäste empfängt.

Gefrorene Fließe im Spreewald (Foto: spreewald.de)


Langlauf in Thüringen
Raus aus dem Wohnmobil, rein in die Loipe. So etwa kann man sich den etwas anderen Winterurlaub in Heyerode in Thüringen vorstellen. Dort bietet unserer Gastgeber, der Landgasthof "Alter Bahnhof", einen eigenen Langlaufski- und Schneeschuhverleih. Anschließend können Sie sich nach vorheriger Anmeldung und gegen Gebühr in der Sauna entspannen und sich im Restaurant mit leckerer Hausmannskost versorgen lassen.

Loipe (Foto: https://www.landgasthof-hainich.de)

Winterfreuden (Foto: https://www.landgasthof-hainich.de)

 Region Südwest:

Nordic Walking am Bodensee
Mit zwei Stöcken die Landschaft erkunden, das macht auch im Winter Spaß. Der Obsthof Stefflin vermittelt das ganze Jahr über geführte Nordic Walking Touren und verleiht auch tageweise Stöcke. Außerdem vermitteln die Gastgeber können Heilbehandlungen von der Shiatsu-Massage bis hin zu Akupunktur.

Region Mittewest:

Skifahren & Huskywanderung am Winterberg

Die Kleinstadt Winterberg im Sauerland verwandelt sich im Winter in ein Eldorado für Skifahrer. Doch auch abseits der Piste gibt es jede Menge Gelegenheiten, sich im Schnee zu bewegen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Husky-Wanderung? Verschiedene Anbieter wandern mit Ihnen und den Hunden durch die ursprüngliche Winterlandschaft. Rund 22 Kilometer entfernt liegt der Gasthof Voss, der sich hervorragend als Ausgangspunkt für das einmalige Wintererlebnis eignet.

Husky-Wanderungen in Winterberg (Foto: www.husky-events.de)

Skipiste im Sauerland (Foto: Wintersport-Arena Sauerland/ Siegerland-Wittgenstein e. V.)

Landvergnügen Newsletter

Immer auf dem Laufenden über Neuigkeiten von den Gastgebern