Landvergnügen: Reise- und Genussführer

Mein Account

Hausbrennerei Baumgartner / Haselnuss

€28.50 €30.00

Hausbrennerei Baumgartner / Haselnuss

€28.50 €30.00

Anneliese und Fridolin Baumgartner produzieren im Kaiserstuhl seit mehr als 30 Jahren Edelbrände und wurden dafür vielfach ausgezeichnet.

Es gibt viele Disziplinen, in denen man sich messen kann: Wer springt am höchsten? Wer rennt am schnellsten? Oder eben: Wer brennt den besten Brand? In dieser Rubrik liegen Anneliese und Fridolin Baumgartner ganz weit vorn. Das Ehepaar aus dem südbadischen Vogtsburg-Oberbergen betreibt seit über 30 Jahren ihre Brennerei. Außerdem bauen sie Reben und Obst an.

Auf ihren Ländereien wachsen unter anderem Kirschen, Äpfel, Zwetschgen und Erdbeeren.

„Gesundes, ausgesuchtes Obst, die Gärung überwachen, sauber schaffen, ein gutes Händchen und eine ausgezeichnete Nase", braucht es laut Fridolin Baumgartner für ein schmackhaftes Destillat. Williams Birnen kauft er in ganz Deutschland und im europäischen Ausland, um daraus seinen Williams-Christ herzustellen, ein reintöniges, intensiv fruchtiges und elegant aromatisches Destillat, das vom Wettbewerb Destillata 2014 eine Silbermedaille mit nach Hause brachte. Dort landete die Brennerei zum neunten Mal unter den besten fünf Deutschen und als "auserwählte Destillerie" zum sechsten Mal unter den besten Europas. Auch das Kirsch- und Mirabellenwasser, der Weintresterbrand, der Quittenbrand, der Waldhimbeer- und Orangengeist sowie der Weinhefebrand vom Grau- und Weißburgunder bekommen regelmäßig Preise verliehen.

Dabei fingen die Baumgartners ganz bescheiden an. 1983 brannten sie ihren ersten  Tresterbrand, also eine Spirituose aus Traubenschalen und -kernen. Bis heute ist der Tresterbrand Fridolin Baumgartners Lieblingsdestillat.

Haselnuss Brand
Süssliche Aromen von gerösteten Haselnüssen und Nougat - idealer Begleiter zu Kaffee, Espresso oder Dessert
0,35l
40% Vol.    

Landvergnügen Newsletter

Immer auf dem Laufenden über Neuigkeiten von den Gastgebern