Wichtiger Hinweis: Aktuelle Informationen zum Coronavirus (COVID-19) und den Auswirkungen auf das Landvergnügen-Netzwerk

Landvergnügen: Reise- und Genussführer

Mein Account

Für ein gutes Miteinander im Landvergnügen

Momentan ist bei unseren Landvergnügen-­Gastgebern aufgrund des verzögerten Saisonstarts viel los. Dies ­erfordert besondere Rücksicht von allen Landvergnügen-Reisenden!

Keine Reservierungen und nur für 24 Std!
Rund um die Feiertage ist es besonders wichtig, dass Sie auch anderen Reisenden   Erlebnisse im Landvergnügen ermöglichen. Generell gilt: keine Reservierungen und nur für eine Übernachtung auf jeden Hof.

Seien Sie ein guter Gast!
Verhalten Sie sich Ihrem Gastgeber, dem Hof, Tieren und der Natur gegenüber so, wie man sich auch Ihnen gegenüber verhalten soll.

Halten Sie sich an Auflagen!
Die Angaben zu den Höfen sind die Spiel­regeln Ihrer Gastgeber und nicht verhandelbar.

Zeigen Sie Respekt!
Sie sind im Urlaub. Ihre Gastgeber haben jedoch viel zu tun. Nehmen Sie unbedingt Rücksicht auf den Arbeitsalltag und das ­Familienleben Ihrer Gastgeber.

Seien Sie offen! 
Haben Sie nicht zu hohe Erwartungen, ­sondern lassen Sie sich überraschen. Freuen Sie sich auf interessante Begegnungen vor Ort.

Sagen Sie Danke!
Bedanken Sie sich doch für die Gastfreundschaft mit einem kleinen Besuch im Hofladen und einem freundlichen „Auf Wiedersehen“.

Sie finden die ausführlich beschriebenen Goldenen Regeln im Buch (im Intro und auf dem Rückumschlag) und in der App.

Landvergnügen Newsletter

Immer auf dem Laufenden über Neuigkeiten von den Gastgebern und aus dem Landvergnügen Netzwerk